Einbau eines Akkus in eine Trinkflasche

Ich benutze für die Herbst/Winter-Saison eine Fahrradlampe mit Akku die standardmässig mittels mitgelieferten Klettbänder am Rahmen meines Bikes befestigt wird. Ich für meinen Teil bin nicht sehr begeistert von der Befestigungsmöglichkeit denn wenn es im Gelände etwas Ruppiger zugeht dann rutscht der Akku am Rahmen hin und her und verkratzt diesen über kurz oder lang. 

Das ist Euch sicher nicht unbekannt und wenn Ihr auch eine solche Beleuchtung verwendet wisst Ihr was ich meine. Ich habe daher meinen Akku in einer Trinkflasche untergebracht und beschreibe unten wie ich dabei vorgegangen bin. Die entsprechenden Werkzeuge und Materialien habe ich ebenfalls aufgeführt. Viel Erfolg beim Basteln.


Das Material benötigst Du :

1x Fahrradbeleuchtung (wenn nicht schon vorhanden)
1x Trinkflasche 500ml
2x Schrumpfschlauch, Durchmesser 6mm, 4cm lang
1 Paar Stecker mit Kabel
1x PG Verschraubung IP67
2x Schaumstoff zur Polsterung (je 5cm x 30cm)

Materialliste
Das benötigst Du für den Einbau eines Akkus der Fahrradbeleuchtung in eine Trinkflasche
Materialliste.pdf (11.11MB)
Materialliste
Das benötigst Du für den Einbau eines Akkus der Fahrradbeleuchtung in eine Trinkflasche
Materialliste.pdf (11.11MB)

Dieses Werkzeug wird gebraucht :

Lötkolben
Heissluftfön
Schere
Klingenmesser
Seitenschneider

Es geht los

Zuerst muss das Trinkventil aus dem Deckel ausgebaut werden. Hierfür knipst man einfach im Deckel die Stege des Ventils durch und zieht es aus dem Deckel raus. Anschließend muss noch innen und aussen am Deckel der Überstand entfernt werden. Dies erledigt man am besten mit einem Klingenmesser und einer Schere. 

ACHTUNG : das Arbeiten mit dem Messer ist sehr gefährlich. Bitte daher sehr sorgsam vorgehen.

Nun kann die Verschraubung in die Öffnung eingebaut werden. Achtet aber darauf das die Dichtung innen im Deckel eingesetzt wird. Schraubt die Überwurfmutter fest und kontrolliert den Sitz. Es darf nicht wackeln da sonst Wasser in die Trinkflasche eindringen kann !

Deckel ohne Trinkventil

Deckel nach dem Entfernen des Trinkventils


Deckel mit Verschraubung

Deckel mit Verschraubung


Nun muss das Kabel des Akkus getrennt und auf beiden Enden mit Steckern versehen werden. Knipst also das Kabel ungefähr in der Mitte zwischen Stecker und Akkupack durch und isoliert an beiden Enden die Adern auf ca. 1cm so ab das sie Blank liegen. Kürzt nun von den kleinen Steckerpaaren die Kabel auf ca. 3-4cm und isoliert auch hier die Enden auf ca. 1cm ab.

Steckt nun das Ende des Kabels mit dem großen Stecker durch die Verschraubung der Trinkflasche und schiebt ein Stück Schrumpfschlauch über das ende des Kabels.

Abisolierte Kabelenden

Abisolierte Kabelenden


Kabel durch die Verschraubung stecken

Kabel durch die Verschraubung stecken


Kabelenden mit den kleinen Stecker verlöten

Kabelenden mit den kleinen Stecker verlöten


Schrumpfschlauch über den Stecker ziehen

Schrumpfschlauch etwas über den Stecker ziehen und mit dem Heissluftfön schrumpfen


Lötet nun die kleinen Stecker an die Kabelenden (ein Stecker - männlich - an das Ende des Kabels am Akku und den anderen Stecker - weiblich - am Ende des Kabels das Ihr durch den Deckel gesteckt habt). Achtet unbedingt darauf das die Farben der Adern beim Löten auf beiden Enden gleich sind (z.B.: weis auf rot und schwarz auf silber) ! Das ist sehr wichtig da sonst der Akku un die Lampe "Verpolt" werden. Die Lampe wird so nicht leuchten.

Nun Isoliert ihr die blanken Adern mit einem kleinen Stück Isolierband ab und schiebt den Schrumpfschlauch drüber. Mit dem Heissluftfön schrumpft Ihr den Schlauch so zusammen das dieser Press am Kabel anliegt. Das komplizierteste ist nun erledigt.

Polstert die Trinkflasche mit dem Schaumstoff aus und schiebt den Akku in die Flasche. Verbindet die Stecker mit einander und wickelt das restliche Kabel in die Flasche. Schraubt den Deckel drauf und zieht die Verschraubung handfest an. Das Kabel sollte sich noch ganz leicht in der Verschraubung bewegen lassen.

Akku in der gepolsterten Trinkflasche

Akku in der gepolsterten Trinkflasche


Kabel in die Flasche einwickeln

Kabel in die Flasche einwickeln und Stecker verbinden


Deckel auf die Trinkflasche schrauben

Deckel auf die Trinkflasche schrauben


Original Stecker des Akkus mit der Lampe verbinden

Original Stecker des Akkus mit der Lampe verbinden