Werkbank & Regale

So - klein aber fein.

Meine Werkstatt im Keller ist jetzt nicht die Größte aber dafür kann ich hier alles an meinem Bike Reparieren, Montieren oder neue Teile anbauen. Ich zeige das hier eigentlich auch nur damit Ihr in etwa wisst was alles benötigt wird um ordentlich Arbeiten zu können.

Auf dem ersten Bild sehr Ihr meine mobile Werkbank. Hier kann ein Schraubstock aufgeschraubt werden um Sägearbeiten oder Montagearbeiten ausführen zu können. Mobil habe ich die Werkbank deshalb gehalten damit ich sie im Zweifel aus dem Keller herausschieben kann um mehr Platz zu erhalten.

Das Zweite und Dritte Foto zeigen die Werkzeugwand mit kleinen Fächern in denen ich die gängigsten Schrauben, Kabelbinder, ersatz Laufrollen für das Schaltwerk und andere Kleinteile aufbewahre. An der Wand sind ausserdem die wichtigsten Werkzeuge angebracht.

Kleiner Kunststoffhammer, Sägen, Schraubenschlüssel sind die am häufigsten benötigten Werkzeuge. Natürlich ist auch für die Dämpferpumpe und eine Papierrolle in greifbarer nähe. Ausserdem habe ich noch einen etwas betagten PC für Recherche Zwecke aufgestellt der per Fritz!Powerline über die Fritzbox in der Wohnung mit dem Internet verbunden ist.

Zu guter letzt (Foto 5) sind meine Bikes zu sehen. Dahinter im Regal dahinter liegen mein Helm, Handschuhe, Radbrille und was sonst noch so zum Biken gebraucht wird..

Ordnung ist das halbe Leben.