Mein MTB - ein Bulls Crossbike 1 Disc 

Ursprünglich war das Bike für den Cross-County Einsatz gedacht. Kleine Ausflüge mit der Familie am Sonntag oder im Urlaub. Daher lag das Hauptaugenmerk nicht auf Federung und Bereifung. Auch andere Anbauteile wie Pedale und die Anzahl der Ritzel auf der 7-Fach Kassette waren da eher unerheblich. 

Sobald es aber etwas ins Gelände ging war das Bike an seinen Grenzen angelangt. Die Federgabel - eine Suntour NEX 4110 V2 - hat zwar einen recht großen Federweg, ist aber durch ihre schlechte Einstellbarkeit nur bedingt für das Gelände geeignet. Ausserdem fehlt die Möglichkeit die Federung zu Blockieren damit diese bei Bergauffahrten nicht permanent am Eintauchen ist.

Als Basis für die Umbauten dient das wie schon beschriebene BULLS CrossBike 1 Disc mit einer Rahmenhöhe von 54cm. Für mich - ich bin 186cm groß - eine gute Höhe um Bequem aber Sportlich fahren zu können.

Das Bike steht auf einem 28" Radsatz aus - ja aus was eigentlich ? Dem Gewicht zufolge müsste es Stahl sein. Da die Felgen jedoch nicht magnetisch sind nehme ich mal ganz Tollkühn an das es Aluminium ist. Was es auch sein mag - sie sind echt schwer. Schwer ist auch die Federgabel die ich ebenfalls ersetzt habe. 

In der Navigation (unter: mein Bulls Bike) habe ich die verschiedenen Stadien der Umbauten dokumentiert. Ich wünsche euch viel Spaß beim Betrachten.